Social walks

Ist ein Begegnungstraining für ungeübte oder sozial unsichere Hunde, die hier wieder die Möglichkeit bekommen, Vertrauen zu anderen Hunden und Menschen zu fassen.

 

Eignet sich für:

  • instabile, unsichere Hunde im Umgang mit Artgenossen
  • für unverträgliche oder leinenagressive Hunde
  • für Hunde, die beim Anblick anderer Hunde sofort hin rennen möchten
  • Leinenführigkeit unter Ablenkung zu üben

Bei den social walks wird die Individualdistanz eingehalten, jeder Hund bekommt seinen Abstand, den er braucht und der Mensch hat die Möglichkeit, sein Auge für die Körpersprache des Hundes zu schulen, um ihn besser zu verstehen. Wir sind in überschaubaren Gruppen unterwegs!


Die Social Walks finden ab April 2018 an unterschiedlichen Tagen und Uhrzeiten im Kanton Nidwalden statt. Hast du Interesse, dann melde dich an! Du wirst über unsere WhatsApp Gruppe über die social walks informiert!


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.