Live Programm "Weggefährten"

 

 

 

 

 

Live Programm mit

Andreas Ohligschläger

 

 

Freitag, 27. März 2020

Beginn 19 Uhr

 

Restaurant Sternen, Ennetbürgerstrasse 5, 6374 Buochs NW

 


Erleben Sie den aus dem WDR Fernsehen bekannten Mensch-Hund-Coach und Buchautor Andreas Ohligschläger mit seinem neuen Live-Programm “WEGGEFÄHRTEN“.

 

Lernen Sie, sich wieder zu vertrauen und ihren Instinkten Glauben zu schenken. Auf seinen Wegen ist Andreas Ohligschläger vielen Menschen und Hunden mit den unterschiedlichsten Geschichten begegnet. Als Mensch-Hund Coach ist er zudem regelmässig im In- und Ausland in Sachen Tierschutz unterwegs. Erlebnisse aus all den Jahren möchte er mit Ihnen teilen und gleichzeitig sensibilisieren: für hündische Kommunikation, Mensch-Hund Beziehungen und Hundetraining.

 

Frei sein im Hier und Jetzt das können Hunde besonders gut. Seine Idee: Mehr Verständnis zwischen Mensch und Hund aufbauen, damit ein wertschätzendes Zusammenleben möglich ist.

 

Es ist nicht immer der Hund, der vom Menschen lernen muss. Vierbeiner können Lehrer für uns Menschen sein!


Andreas Ohligschläger (D)

bekannt aus der Fernsehsendung «Tiere suchen ein Zuhause» und seine eigene Sendung "Hunde verstehen. Seit 2007 Geschäftsführer Revier für Hunde in der Nähe von Aachen.

 

Schwerpunkte:

  • Sensibilisierung menschlichen Verhaltens und dessen Auswirkungen auf das Verhalten des Hundes
  • Verhaltensbeobachtungen in gemischten Hundegruppen
  • Videoaufzeichnungen / Analysen von Verhaltensweisen bei Hunden
  • Resozialisierung von verhaltensauffälligen Hunden
  • Hilfestellungen in der Mensch-Hund- Beziehung
  • Betreuung der Hunde in der Huta
  • Sozialisierung neuer Hunde in die Gruppe

Live-Programm: Fr. 35.-

Bezahlbar innert 30 Tagen nach Anmeldung. Teilnehmerzahl ist begrenzt. 60 Tagen vor der Veranstaltung werden personalisierte Tickets per E-Mail verschickt.


Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Mit Einzahlung der Seminarkosten ist die Anmeldung verbindlich und der Teilnehmer erklärt damit sein Einverständnis zu den vorliegenden Vertragsbedingungen. Die Teilnahme kann bis 70 Tage vor Seminarbeginn (Stichtag 17. Januar 2020) gegen Bezahlung einer Umtriebspauschale von CHF 25.00 annulliert (in schriftlicher Form gekündigt) werden. Bei einer späteren Annullation bzw. Nichtteilnahme, gleich aus welchem Grund (d.h. auch bei Krankheit, Unfall, etc.), sind grundsätzlich die gesamten Seminarkosten geschuldet (pauschalierter Schadenersatz).

 

Die Veranstalterin behält sich das Recht vor, Seminare aus berechtigten Gründen zu verschieben oder abzusagen. In diesem Fall werden die Seminarkosten vollumfänglich zurückerstattet. Der Abschluss sämtlicher Versicherungen (Annullation-, Haftpflicht- und Unfallversicherung) obliegt dem Teilnehmer. Die Veranstalterin lehnt jegliche Form der Haftung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden vollumfänglich ab. Es ist Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist am Domizil der Veranstalterin.


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.