Schlüssel Suchund

Eine Kundin hatte mich angesprochen, dass ihre Mutter unzählige Schlüssel in ihrer Wohnung nicht mehr findet. Warum eigentlich nicht den eigenen Hund als Schlüssel Suchhunde ausbilden?

 

Hunde haben phantastische Nasen, deutlich bessere, als der Mensch. Sie besitzen in einem weit verzweigten Riech-Labyrinth insgesamt über 100cm³ Riechschleimhaut. Der Mensch im Vergleich hat gerade mal 5cm³.

 

Auch der Bereich zur Verarbeitung der Gerüche im Gehirn, ist beim Hund deutlich größer, als beim Menschen. Hunde sind sogar in der Lage, stereo zu riechen. Sie selektieren, mit welchem Nasenloch ein Geruch mit welcher Intensität wahrgenommen wird und können Gerüche so deutlich leichter orten, als der Mensch.

 

Wir arbeiten mit Clicker und Futterbestätigung bei der Ankonditionierung. Bitte unterschiedliche Schlüssel aus dem eigenen Haushalt mitbringen!

Wir starten ab Mai 2018! Andere Termine auf Anfrage!

 



Aufbaukurs 1 jeweils Donnerstag 9 Uhr

03.05.2018 

10.05.2018 (Start 8:30 Uhr)

17.05.2018

24.05.2018

31.05.2018 Fronleichnam Lektion entfällt

07.06.2018 Lektion entfällt

14.06.2018

21.06.2018

28.06.2018

 

7 Lektionen Fr. 210.- inkl. MwSt.




Das Training findet jeweils in Buochs / Nidwalden statt.

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.